zfg_handtherapie

Ihr Weg zur Handtherapie im GANTZE Zentrum für Gesundheit:

gantze_rehasport_icon_1
Sie bekommen eine Empfehlung
von Ihrem Arzt.
gantze_rehasport_icon_2
Vereinbaren Sie mit uns einen Termin, per Telefon:
08272 – 994 73 10 oder E-Mail:
info@zfg-wertingen.de
gantze_rehasport_icon_3
Wir beginnen mit der individuellen Behandlung.
gantze_rehasport_icon_4
Nach der Behandlung werden Sie sich schon viel besser fühlen.

Handtherapie

Patienten mit Erkrankungen bzw. Verletzungen der Hand bzw. des Ellenbogen- und Schultergelenkes werden mit verschiedenen ergotherapeutischen Maßnahmen behandelt.
Dadurch ist es möglich, auch länger zurückliegende Schädigungen der Hand positiv zu beeinflussen.
Das Ziel der Handtherapie ist es, dass die funktions­gestörte Hand des Patienten den Anforderungen in Beruf und Alltag wieder gerecht wird.
Da Verletzungen oder Bewegungseinschränkungen oft mit einer Störung des Stoffwechsels einhergehen, werden auch hierfür zusätzliche Maßnahmen zum Einsatz gebracht.

Einige typische Diagnosen:

  • Carpaltunnelsyndrom
  • Rheuma
  • Arthrose
  • Radiusfrakturen
  • Bandrupturen
  • Überlastungssyndrome
  • Tennisellenbogen
  • Narbenverwachsungen

 

Behandlungszeiten

Montag - Donnerstag: 07 - 20 Uhr
Freitag: 07 - 18 Uhr
Termine nach Vereinbarung möglich

Trainingszeiten
Montag - Freitag: 07 - 21 Uhr
Samstag: 08 - 14 Uhr


Gesundheitssport
Kontakt

Tel: 08272 - 994 73 10
E-Mail: info@zfg-wertingen.de


Kursraum gesucht?

<Kursraum